Medaillen

1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968 e.V.

Am 8. und 9. Juni gingen Sarah Spillmann, Ann-Christin Dorow, Sina Dorow und Noah Chan vom 1. Gelnhäuser TKD Club in Innsbruck bei den Austrian Open an den Start.

 

Sarah Spillmann musste sich bei ihrem internationalen Debüt bereits im ersten Kampf der Jugendklasse A bis 59kg klar geschlagen geben.
Sina Dorow musste sich nach einem spannenden Kampf in der Jugendklasse A bis 52kg im Sudden Death aus der Medaillenjagd verabschieden.
Ebenso knapp musste sich Noah Noah Chan in der Kadettenklasse bis 53kg mit 20 zu 21 geschlagen geben.
Ann-Christin Dorow konnte ihren ersten Kampf in der Damenklasse bis 57kg klar gegen eine Schweizerin durchsetzen. Im darauffolgenden Kampf musste sie sich klar einer Nigerianerin beugen.