Medaillen

1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968 e.V.

Daniel Heller und Noah Chan vom 1. Gelnhäuser TKD Club gingen bei der Deutschen Meisterschaft der Kadetten in Magdeburg an den Start.

Am Samstag, 01. September 2018, fand in der Sport- und Kulturhalle in Gelnhausen-Meerholz die Wettkampfveranstaltung HTU-Open der Hessischen Taekwondo Union statt.20180901 GN web2

Am ersten Ferienwochenende gingen Sophie Heuschkel, Lena und Sarah Spillmann und Daniel Heller beim Bundesranglistenturnier, den Bavaria Open, in Nürnberg an den Start. Betreut wurden sie von Alexander Müller.

20180624 bavarian

Am letzten Wochenende vor den Sommerfeien reisten Sophie Heuschkel, Noah Chan und Daniel Heller zum letzten Weltranglistenturnier, den Luxemburg Open, im ersten Halbjahr. Vor Ort wurden sie von ihrem Heimtrainer, Christoph Lehmann, betreut.2018 lux Daniel

 Am letzten Wochenende im Mai gingen vier Sportler des 1. Gelnhäuser TKD Clubs bei den Austrian Open in Innsbruck an den Start.20180526 Austrian

In Topform zeigten sich die Gelnhäuser Taekwondokas beim Hessenpokal in Dietzenbach.20180512 hessenpokalMit 9 Gold- und 4 Silbermedaillen schafften sie es auf Platz 2 der Mannschaftswertung.

Am Wochenende, 05. Mai 18, gingen 7 Sportler vom 1. Gelnhäuser TKD Club beim größten Bundesranglistenturnier in Berlin an den Start.

Gelnhausen konnte beim Internationalen Hessencup in Salmünster überzeugen und sicherte sich hinter dem Team TURP und Sporting Taekwondo dn 3. Platz in der Mannschaftswertung.20180414 hc salmünster 1

Am vergangenem Wochenende reisten 6 Sportler des 1. Gelnhäuser Taekwondo Clubs zu den German Open, einem Weltranglistenturnier, nach Hamburg. Betreut wurden sie von ihren Trainern, Hermann Kildau und Christoph Lehmann. Leon Gradwohl war als Kampfrichter im Einsatz.20180407 GO

 

Alle Teilnehmer konnten am 03. März Edelmetall aus Bad Kreuznach mit nach Hause nehmen.20180303 BdKreuznach
Im Einzelnen erkämpften die Sportler folgende Medaillen:

Seite 4 von 12