1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968 e.V.

1. Gelnhäuser Taekwondo Club trifft LebMal-Club

1. Gelnhäuser Taekwondo Club trifft LebMal-Club

Bereits zum dritten Mal in Folge trafen sich Sportler des 1. Gelnhäuser Taekwondo
Club mit Mitgliedern des LebMal-Club Gelnhausen. Beim gemeinsamen Training unter
der Leitung von Roland Schmidt stellte sich erneut heraus, welche Energie in den
Menschen mit Behinderung steckt. Trotz eingeschränkter Motorik und anfänglicher
Schwellenangst legten sie sich enorm ins Zeug und powerten sich mit viel Spaß an der
Bewegung regelrecht aus. Große Freude herrschte am Ende der Trainingsstunde, als
jedem Teilnehmer eine kleine Urkunde als Anerkennung ausgehändigt wurde. Sicher
wird es auch im nächsten Jahr eine weitere Auflage dieser positiven Begegnung geben.