1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968 e.V.

Trainingslager 2012

Trainingslager 2012

Am vergangenen Wochenende drehte sich beim 1. Gelnhäuser TKD Club alles um den Nachwuchs. Jugendwart Joachim Kolland organisierte gemeinsam mit seiner Frau Birgit das diesjährige Trainingslager. Mehr als 20 Kinder und Jugendliche trafen sich am Freitag Nachmittag um gemeinsam den Formenlauf genauer unter die Lupe zu nehmen und in kleinen Gruppen eigene Choreographien synchron zu präsentieren. Der Samstag Morgen stand ganz im Zeichen von Wagen und Verantworten, man traf sich am Wasserturm in Gelnhausen zum Klettern, Bouldern und Slackline laufen. Alle Teilnehmer konnten ihr Geschick und ihre Gleichgewichtsfähigkeit testen. Im Anschluss führte eine kurze Wanderung die Kinder nach Eidengesäß um sich im Bogenschießen auszuprobieren. Nachdem der Nachfolger von Wilhelm Tell gefunden werden konnte, ging die Wanderung nach Geislitz weiter. Auf dem Sportgelände des Fußballvereins wurde dann Quartier bezogen, die Zelte aufgebaut und die Umgebung erkundet. Nach der Stärkung beim gemeinsamen Grillen mit Eltern, Trainern und Betreuern stand noch Geocaching auf dem Programm. Der Schatz wurde geborgen, alle Wehrwölfe „zur Strecke gebracht“ und die Nachtruhe eingeläutet. Der nächste Morgen startete mit einem kleinen Dauerlauf und einem anschließenden guten Frühstück. Nach erfolgreichem Abbau der Zelte und einer Radtour ins Gelnhäuser Freischwimmbad klang ein ereignisreiches Wochenende im kühlen Nass aus. Für alle Beteiligten war das Trainingslager ein voller Erfolg und wird mit Sicherheit im nächsten Jahr wiederholt.