1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968 e.V.

Gelungener Wettkampfeinstieg beim Tübinger/Reutlinger Pokal

24.-25.01.2015, 34. Tübinger/Reutlinger Pokal, Reutlingen

In guter Form präsentierten sich zum Jahresauftakt die Wettkämpfer des 1. Gelnhäuser Taekwondo Club am Wochenende 24./25. Januar 15 beim 34. Tübinger/Reutlinger Pokal in Reutlingen.


Allen voran zeigten Alexander Müller und Alicia Schott -nach langer Verletzungspause, hervorragende Leistungen und konnten jeweils ihre Gewichtsklasse bei den Senioren dominieren. Eine weitere Goldmedaille steuerte Ann-Christin Dorow bei.
Silbermedaillen erkämpften Tim Oefner in einem der teilnehmerstärksten Pools, sowie Sophie Heuschkel, Tobias Kolland und Jan-Niklas Kayser.
Komplettiert wurde das gute Gesamtergebnis durch die Bronzemedaillen von Stefanie Leicht, Luke Reitzenstein, Mehdi Zrelli und Miguel Günther.
Jona Reitzenstein, Janina Adam, Emilia Bothe, Kevin Antonovicz und Lara-Elaine Pauli scheiterten knapp vor den Medaillenrängen, zum Teil an späteren Siegern.