Medaillen

1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968 e.V.

Am 4. Mai gingen Sina Dorow, Ann-Christin Dorow, Büsra Karadag und Daniel Heller für das Team Hessen in Lebach, einem Bundesranglistenturnier an den Start. Andrei Rotaru vertrat die heimischen Farben.


Wie bereits eine Woche zuvor waren die Schwestern Sina und Ann-Christin Dorow von ihrer Konkurrenz nicht zu stoppen. Sina dominierte ihre Jugendklasse A bis 52kg und sicherte sich einen klaren Turniersieg. Ebenso Ann-Christin, die wieder einmal das Maß aller Dinge in der Damenklasse bis 57kg war. In ihren beiden Kämpfen ließ sie ihren Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance und gewann verdient die Goldmedaille.
Eine Gewichtsklasse darunter, Damen bis 53kg, war Büsra Karadag in ihrem Finalkampf klar überlegen und konnte sich über den Titel freuen.
Daniel Heller musste sich im Halbfinale der Jugendklasse A bis 48kg einem starken Kontrahenten nach einem guten Kampf knapp geschlagen und mit Bronze zufrieden geben.
Ebenfalls Bronze ging an Andrei Rotaru, der in der Herrenklasse bis 74kg nicht an seine guten Trainingsleistungen anknüpfen konnte und überraschend verlor.