Medaillen

1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968 e.V.

Am Samstag reisten 5 Nachwuchswettkämpfer vom 1. Gelnhäuser TKD Club zum Thüringenpokal nach Gera.44eb8bf8 cf6e 4f74 a8b7 d589a6e69541

 

Sarah Spillmann zeigte in der Jugendklasse A bis 59kg eine gute Leistung. Ihre erste Kontrahentin konnte sie mit viel Übersicht in ihre Schranken weisen und ins Finale einziehen. Dort musste sie sich dann nach anfänglicher Führung geschlagen und mit Silber zufrieden geben.
Ebenso Silber ging an Tim Deichmann in der Kadettenklasse bis 33kg. Das Finale konnte Tim per Freilos erreichen, dort sah er lange Zeit wie der sichere Sieger aus und musste sich kurz vor Schluss knapp geschlagen geben.
Lea Deichmann konnte sich den Titel in der Jugendklasse A bis 44kg sichern.
Sina Dorow dominierte erneut die Jugendklasse A bis 52kg. Sie konnte sowohl das Halbfinale, als auch Finale vorzeitig für sich entscheiden.
Ebenso trumpfte ihre ältere Schwester, Ann-Christin Dorow, in der Damenklasse bis 57kg auf. Auch sie entschied ihr Finale vorzeitig und konnte ebenso den vierten Erfolg im vierten turnier hintereinander erringen.
Die mitgereisten Trainer Hermann Kildau und Christoph Lehmann waren mit den Auftritten ihrer Schützlinge recht zufrieden, auch wenn es noch einiges zu verbessern gibt.

Demnächst:

  • Bavarian Open, Nürnberg Sa. 29.06.2019

Schaukasten

Roland Schmidt neuer Vorsitzender

Am 20. März 2019 zogen die Taekwondosportler bei ihrer Jahreshauptversammlung Jahresbilanz.

Weiterlesen ...

Sportlerehrung für 2018 in Gelnhausen

Für ihre Erfolge an hessischen und deutschen Meisterschaften wurden folgende Sportler

Weiterlesen ...